Regionale Einheitskasse auf Eis gelegt

Eine Studie wirft die Pläne einer regionalen Einheitskranken-Kasse in der Ostschweiz zurück. Keine Freude daran hat Yvonne Gilli, die St. Galler Natinalrätin der Grünen.

Weiter in der Sendung:

  • Befürchteter Ärger ausgeblieben: Auch die Ostschweizer Städte und Kantone, welche nicht als Vollmitglied beim Metropolitanraum Zürich dabei sind, ziehen eine positive Zwischenbilanz.

Moderation: Sascha Zürcher