Rekordjahr für Säntisbahn

Die Säntis-Schwebebahn hat im vergangenen Jahr zum ersten Mal über 20 Millionen Franken Umsatz gemacht. Getrübt wird das positive Geschäftsjahr durch den Lawinenniedergang vor einem Monat. Die Seilbahn wird noch einige Monate nicht verfügbar sein.

Die Schwebebahn machte über 20 Millionen Franken Umsatz.
Bildlegende: Das schöne Wetter bescherte Säntis ein Rekordjahr. Keystone

Weitere Themen

  • Ausserrhoder Jahresrechnung weist ein Plus von 15 Mio. auf.
  • In Graubünden wurde ein Wolf überfahren.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Martina Brassel