Rekordzahlen im Ostschweizer Tourismus

Trotz angespannter Wirtschaftslage lassen sich die Touristen ihre Ferien in der Ostschweiz nicht vermiesen. Die Uebernachtszahlen haben zugenommen und die Perspektiven sind erfreulich.

Weitere Themen

  • Ueberwachungskameras gegen Abfallsünder bewähren sich im Thurgau
  • Somalische und irakische Asylbewerber liefern sich eine Massenschlägerei am Bahnhof Kreuzlingen

 

Beiträge

Moderation: Thomas Schifferle