Rockkonzert beschäftigt nun das Bundesgericht

Die Stadt Chur will in der Altstadt keine neuen Veranstaltungen mehr bewilligen. Das stört ein paar junge Churer, die gerne ein Rockkonzert organisieren würden. Die Stadt behandle nicht alle gleich, sagen sie. Darum haben sie den Fall ans Bundesgericht weitergezogen.

Weitere Themen:

  • Obwohl der Borkenkäfer im Moment kein Problem ist, wird er im Thurgau haargenau überwacht.

Moderation: Sandra Schönenberger