Rosige Finanzlage im Kanton Glarus

Die Jahresrechnung 2015 schliesst mit mehr als zwei Millionen Franken im positiven Bereich. Budgetiert war ein deutliches Minus.

Die Glarner Jahresrechung schliesst positiv ab
Bildlegende: Die Glarner Jahresrechung schliesst positiv ab Keystone

Weitere Themen:

  • Der St. Galler Kantonsrat greift beim Finanz- und Ausgabenplan ein.
  • Der Arboner Unia-Präsident fordert mehr Mitsprache bei der Arbonia Forster Holding.

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Philipp Gemperle