Roter Teppich auf dem Seealpsee gibt Rätsel auf

Auf dem Seealpsee schwimmt seit dem letzten Wochenende ein rötlicher Teppich. Warum es zu dieser Verfärbung gekommen ist, wissen selbst Experten nicht. Wie der Kanton mitteilt, bestehe keine Gefahr für Mensch und Tier. Das hätten Proben gezeigt.

Bedeutende St. Galler Handschrift wird Weltdokumenten-Erbe

Das Nibelungenlied gehört schon bald zum Weltdokumenten-Erbe der Unesco. Das hat das Nominierungskomitee gestern bekannt gegeben. Die St. Galler Handschrift entstand etwa 1260. Vor 240 Jahren wurde sie an die Bibliothek St. Gallen verkauft. Bis heute gehören 158 Dokumente aus Archiven, Bibliotheken und Museen zum Weltdokumenten-Erbe.

Tödlicher Unfall im Glarnerland

Bei einem Unfall auf der Autobahn A3 wurde gestern Abend eine Frau getötet, eine weitere wurde schwer verletzt. Eine Autofahrerin verlor bei einer Baustelle Höhe Niederurnen die Kontrolle über ihr Auto und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Die A3 musste wegen des Unfalls für drei Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Moderation: Sandra Schönenberger