Sanierte Uni St. Gallen wieder eröffnet

Die Universität St. Gallen passt sich an die zunehmende Zahl von Studierenden an. Zu Beginn des Herbstsemesters wird das sanierte Haupt- und Nebengebäude eingeweiht. Auch die Mensa und die Aula wurden umgebaut.

Weitere Themen

  • Der St. Galler Kantonsrat berät über die Verwaltungsstrukturen der Spitäler
  • Die Klangwolke in der St. Galler Tonhalle wird eingeweiht
  • Ein Hooligan setzt in Uznach Feuerwerkskörper gegen die Polizei ein

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Peter Traxler