Sanierung Kunstmuseum St. Gallen auf Eis gelegt

Das Sparpaket der Stadt St. Gallen von letzter Woche wirft weiter hohe Wellen. Auch der Umbau des Kunstmuseums soll um fünf Jahre verschoben werden. Das Museum wehrt sich.

Das Kunstmuseum St. Gallen müsste saniert werden
Bildlegende: Der Umbau des Kunstmuseums St. Gallen fällt dem Corona-Spardruck zum Opfer Keystone

Weitere Themen:

  • Samantha Wanjiuru: die Anti-Rassistin aus St. Gallen
  • Der FCSG vor dem ersten Spiel nach dem Saisonunterbruch
  • Auch Kreuzlingen bewahrt ein Stück Grenzzaun auf

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Sascha Zürcher