Schäden nach Gewitter in der Region Wil

Das Unwetter vom Freitagabend und der Nacht auf Samstag hat besonders in der Region Wil grosse Schäden angerichtet. Laut der Kantonspolizei St. Gallen wurden mehrere Häuser, Autos und Gartenhäuschen beschädigt sowie Bäume aus der Verwurzelung gerissen.

Das Gewitter richtete im Kanton St. Gallen Schäden an. (Symbolbild)
Bildlegende: Das Gewitter richtete im Kanton St. Gallen Schäden an. (Symbolbild) Keystone

Weitere Themen:

  • 43 Mitarbeitende von Gehr-Konkurs in Gossau betroffen
  • Blechlawinen zum Ferienstart im Kanton Graubünden
  • Besuch beim letzten Holzwolle-Hersteller in Wattwil

Moderation: Michael Ulmann, Redaktion: Michael Ulmann