Schifffahrt könnte für St. Galler Gemeinden teurer werden

Die Schifffahrt auf dem Zürichsee könnte für die St. Galler Gemeinden teurerer werden. Gemäss der Linth-Zeitung muss Rapperswil-Jona vielleicht schon bald 750'000 Franken zahlen, damit die Schiffe halten. Bisher waren es 150'000 Franken.

Schiffe vor dem Sonnenuntergang
Bildlegende: Die Schifffahrt auf dem Zürichsee könnte für die St. Galler Gemeinden teurer werden Imago

Weitere Themen:

  • Mike Egger tritt nochmals an
  • Wasserzinsen

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Peter Schürmann