Schneeregen an der Glarner Landsgemeinde

Glarner Läden dürfen am Samstag weiterhin bis 23 Uhr offen haben und an Feiertagen darf neu drinnen gefeiert werden. Dies sind zwei der Entscheide der diesjährigen Glarner Landsgemeinde.

Hochgehobene Hände mit blauen Stimmzetteln im Schneeregen.
Bildlegende: Die Landsgemeinde trotzt dem schlechten Wetter. SRF / Mario Pavlik

Weitere Themen:

  • In fünf von sechs Bezirken im Kanton Appenzell Innerrhoden fanden Grossrats-Wahlen statt.
  • Die Innerrhoder Bezirke Schwende und Rüte wollen fusionieren.
  • Viel Schnee in der Ostschweiz und Graubünden.

Moderation: Sascha Zürcher