Schnellverfahren für Hooligans: Jetzt schon möglich

Laut St.Galler Regierung können Hooligans schon heute im  Schnellverfahren verurteilt werden. In einer Antwort auf eine dringliche Anfrage im Parlament schreibt sie allerdings, dass sie eine Bundeslösung bevorzugen würde.

 

Weiteres Thema

Graubünden: Ein Kantonsrat wurde zu 5 Tagen Gefängnis verurteilt, weil er Asylbewerber im 'Containerdorf' in Landquart besuchte. Laut Polizei habe er sich geweigert, trotz klarer Aufforderung das Areal zu verlassen. Der Kantonsrat holt nun zum Gegenschlag aus und klagt nun seinerseits die Behörden an.

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Pius Kessler