Schnellzug nach Konstanz verzögert sich

Schon dieses Jahr hätte der neue Schnellzug zwischen St. Gallen und Konstanz verkehren sollen. Nun haben die Kantone Thurgau und St. Gallen das Geld aber für andere Projekte ausgegeben. Die beiden Regierungen wollen beim Bund nochmals anklopfen.

Thurgauer und St. Galler Regierungen wollen weiter für neuen Schnellzug kämpfen.
Bildlegende: Thurgauer und St. Galler Regierungen wollen weiter für neuen Schnellzug kämpfen. Keystone

Weitere Themen:

  • Neuartige Herisauer Abwasserreinigungsanlage auf Kurs
  • St. Galler Alt Regierungsrat und Ständerat Ernst Rüesch gestorben

Moderation: Pius Kessler, Redaktion: Philipp Gemperle