Schwere Unfall in Pfadilager

Im kantonal Pfadilager St. Gallen/Appenzell ereignete sich ein schwerer Unfall. Gestern abend verletzten sich zwei Buben schwer, als sie Sprit ins Lagerfeuer leerten.

Weitere Themen:

  • Das schlechte Wetter stört die Älpler wenig im Gegenteil: Der Alpsommer ist bisher gut. 

Redaktion: Tanja Millius