Schwingfest bringt Ruhm und Ehre und: Geld

Burgdorf dürfte vom Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest nachhaltig profitieren. Das zeigt ein Blick nach Frauenfeld. Die Thurgauer Hauptstadt hatte das Fest 2010 organisiert und konnte dabei einiges herausschlagen.

Mit Kilian Wenger brachte das Eidgenössische in Frauenfeld einen neuen Schwingerkönig hervor.
Bildlegende: Mit Kilian Wenger brachte das Eidgenössische in Frauenfeld einen neuen Schwingerkönig hervor.

Weitere Themen:

  • VCS macht dem Kanton St. Gallen Vorwürfe.
  • Der Kanton Thurgau eröffnet seinen 100. Kreisel.
  • Die Firma «Huber und Suhner» in Herisau mit guten Zahlen im ersten Halbjahr.

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Peter Traxler