Segen für die längste Staumauer der Schweiz

Nach rund sechsjähriger Bauzeit wurde am Freitag die Staumauer beim Muttsee im Glarnerland eingesegnet. Mit 1054 Metern ist sie die längste Staumauer der Schweiz. Das Bauwerk ist Teil der Kraftwerke Linth-Limmern.

Die Muttsee-Staumauer beeindruckt durch ihre Länge
Bildlegende: Die Muttsee-Staumauer beeindruckt durch ihre Länge Keystone

Weitere Themen:

  • Trotz einer positiven Studie reagieren Rheintaler Gemeinden mehrheitlich skeptisch auf Geothermie.
  • In den vergangenen 30 Jahren hat sich die Psychiatrie stark verändert.

Moderation: Michael Breu, Redaktion: Maria Lorenzetti