Seilziehen um Strassenbau-Projekte im Kantonsrat

Der St. Galler Kantonsrat hat die Gesamtverkehrsstrategie für die Jahre 2019 bis 2023 beraten. So verlangte die vorberatende Kommission mehr Mittel für den Strassenbau. Busseneinnahmen von rund 22 Millionen Franken sollten künftig in das Strassenbau-Programm fliessen. 

Seilziehen um Strassenprojekte
Bildlegende: Seilziehen um Strassenprojekte Keystone

Weitere Themen:

  • Wird das lokale und regionale Gewerbe bei Bauaufträgen und Dienstleistungen genügend berücksichtigt? Mit diesen Fragen hat sich das St. Galler Stadtparlament befasst.
  • In Herisau ging heute die erste Viehschau des Jahres im Appenzellerland über die Bühne. Für die Bauern eine emotionale Angelegenheit, wie unsere Reportage zeigt.

Moderation: Selina Wiederkehr, Redaktion: Martina Brassel