SG: Internet-Fahndung nach Fussball-Randalierern

Fahndungsfotos im Internet sollen die St. Galler Kantonspolizei auf die Spur von Fussball-Hooligans bringen. Die mutmasslichen Hooligans haben am letzten Spiel des FC St. Gallen im Espenmoos randaliert und einen Sachschaden von 150'000 Franken angerichtet.

Weitere Themen:

  • San Bernardino-Route für Lastwagen gesperrt
  • Presserat weist Beschwerde gegen St. Galler Tagblatt ab
  • Masein GR: Postauto von Strasse abgekommen

Moderation: Fabienne Frei, Redaktion: Peter Traxler