Sieben wollen in die kleine Kammer

Im Kanton St. Gallen müssen sich die Ständeräte Paul Rechsteiner (SP) und Benedikt Würth (CVP) gegen fünf Mitbewerber behaupten. Am letzten Tag der Einreichefrist sind auch noch die BDP und GLP aufs Karussell aufgesprungen.

Der Ständeratssaal im Bundeshaus.
Bildlegende: Am 20. Oktober finden die nationalen Wahlen statt. Keystone

Weitere Themen:

  • Smarthalle in der Stadt St. Gallen eröffnet.
  • Der Wolf steht im Mittelpunkt einer Forschungsarbeit.

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Martina Brassel