Sitzungen werden papierlos

Die Thurgauer Regierung hat einen Projektauftrag für die «elektronische Sitzungsvorbereitung» genehmigt. Damit können künftig die Sitzungen des Kantonsparlaments elektronisch vorbereitet und mit elektronischer Unterstützung durchgeführt werden.

Papierstapel
Bildlegende: Die Thurgauer Regierung hat einen Projektauftrag für die elektronische Sitzungsvorbereitung bewilligt. SRF / Michael Breu

Weitere Themen:

  • Appenzell Innerrhoden führt den Lehrplan 21 auf das Schuljahr 2018/19 ein.
  • In der Stadt St.Gallen hat es zuwenig Plätze in der ausserschulischen Kinderbetreuung.

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Beatrice Gmünder