SN Energie soll aus Kohlekraftwerk aussteigen

Umweltschützer fordern den Ausstieg der SN Energie AG aus dem Kohlekraftwerk-Projekt im deutschen Brunsbüttel. Die SN Energie AG ist mit einer Million Franken an diesem Projekt beteiligt. Ein Ausstieg kommt für sie nicht in Frage.

Weitere Themen

  • Das Schloss Eugensberg in Salenstein von Unternehmer Rolf Erb kommt in die Konkursmasse.
  • Streitgespräch zur Initiative in der Stadt St. Gallen, welche einen kostenlosen öffentlichen Verkehr für Jugendliche fordert.
  • Rückblick mit der abtretenden St. Galler Regierungsrätin Karin Keller-Sutter.

Moderation: Tanja Millius, Redaktion: Thomas Zuberbühler