Sommer- statt Winterbetrieb in der Ostschweiz

Weil der Schnee fehlt, sind in einigen Tourismusgebieten die Anlagen für Sommerangebote geöffnet. Statt schlitteln kann man zum Beispiel beim Kronberg mit der Bobbahn fahren. Der Entscheid habe sich gelohnt, heisst es auf Anfrage.

Bobbahn
Bildlegende: Die Angebote werden dem Wetter angepasst und nicht mehr nur durch die Jahreszeit bestimmt. Kronberg-Bahnen

Weitere Themen

  • Die Innerrhoder Regierung will sich besser vor Hochwasser schützen.
  • Die Kantonspolizei Thurgau hat erste Hinweise zu einem mysteriösen Tod in Kreuzlingen erhalten.
  • Jahresrückblick: Die Uzwilerin Belinda Bencic gewinnt das Tennisturnier in Toronto.

Moderation: Philipp Gemperle