SP-Fraktionschefin will in die St. Galler Regierung

SP-Kantonsrätin Barbara Gysi kandidiert für die St. Galler Regierung. Die 47-Jährige ist seit 10 Jahren Mitglied des Wiler Stadtrats und leitet dort das Departement Soziales, Jugend und Alter. Barbara Gysi will Nachfolgerin von SP-Regierungsrätin Kathrin Hilber werden.

Weitere Themen: 

  • Frankenstärke und Steuersenkungen drücken das St. Galler Budget 2012
  • Einige Massnahmen der Thurgauer Uferplanung sind umstritten
  • Der Waffenplatz Frauenfeld bekommt eine offizielle «Benutzungsordnung»
  • Das Musical «Rebecca» begeistert das Publikum in St. Gallen

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Sascha Zürcher