Spektakuläre Bahnvisionen in Graubünden

Im Kanton Graubünden soll es ein neues Hochgeschwindigkeitsnetz geben. Politiker und ein Ingenieur stellten heute Visionen vor für schnellere Verbindungen von Zürich nach Chur vor und einen Tunnel von Davos nach Chur.

Weitere Themen:

  • Die St. Galler Kantonalbank machte letztes Jahr etwas weniger Gewinn als im Vorjahr, gewann aber mehr Kundengelder
  • Der Kanton St. Gallen schloss in den letzten zwei Jahren rund 200 Integrationsvereinbarungen mit Ausländern ab. Künftig soll es eine Verpflichtung für Deutschkurse geben.

Beiträge

Moderation: Tanja Millius, Redaktion: Beatrice Gmünder