Spital Walenstadt muss rund 90'000 Franken bezahlen

Wegen Fehlern einer Rettungssanitäterin ist ein 6-jähriges Mädchen vor drei Jahren nach einem Skiunfall gestorben. Das Kreisgericht Rheintal hat den Eltern jetzt rund 90'000 Franken Schmerzensgeld und Schadenersatz zugesprochen.

Weitere Themen:

  • 80 Millionen Überschuss im Kanton Thurgau
  • St. Galler Nationalrat Thomas Müller nach seinem Nazi-Vergleich
  • Ostschweizer Kantone auf Promo-Tour in Bern
  • Bündner Bär JJ3: neues Leben im Museum
  • Besuch im Lidl-Verteilzentrum in Weinfelden

Beiträge

Moderation: Fabienne Frei, Redaktion: Thomas Weingart