St. Gallen baut Fernwärme aus

Die Stadt St. Gallen beginnt mit dem Bau eines neuen Heizkraftwerks. Dieses soll an sehr kalten Tagen die Wärme aus dem Kehrichtheizkraftwerk ergänzen. Ein nächstes Projekt ist bereits in Planung.

Die Einsprache gegen den Bau der Fernwärmezentrale ist noch hängig.
Bildlegende: Die Einsprache gegen den Bau der Fernwärmezentrale ist noch hängig. Stadtwerke St. Gallen

Weitere Themen:

  • Thurgauer Kantonsrat Guido Häni gestorben.
  • Migros Ostschweiz verzeichnet kleineren Umsatz.

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Michael Breu