St. Gallen büsst Biker im Wald

Wer in der Umgebung der Stadt St. Gallen im Wald mit dem Bike die öffentlichen Wege verlässt, muss künftig mit einer Busse rechnen. Dies schreibt der Kanton an ausgewählte Veloclubs und Veloläden. Wie die Kontrollen erfolgen sollen ist noch offen.

Kanton St. Gallen kündigt Bussen an, für Biker die im Wald die Wege verlassen.
Bildlegende: Biker im wald sollen auf den Wegen bleiben. Colourbox

Weitere Themen:

  • Die Churer Kaserne soll aus dem Stadtzentrum an den Stadtrand zügeln. Die Idee wird jetzt konkreter.
  • Im Engadin waren gestern Abend 12'000 Haushalte kurzzeitig ohne Strom.

Moderation: Selina Wiederkehr, Redaktion: Martina Brassel