St. Gallen senkt Steuern

Erstmals seit acht Jahren senkt die Stadt St. Gallen die Steuern.Der Steuerfuss beträgt neu 141 Prozent - 3 Prozentpunkte weniger als bis anhin. Die Steuerfusssenkung hat Ausfälle von rund fünf Millionen Franken zur Folge.

Symbolbild Steuerrechnungen
Bildlegende: St. Gallen senkt nach acht Jahren den Steuerfuss. Keystone

Weitere Themen:

  • Gegenwind für Benedikt Würth
  • TG: Wasserentnahmeverbot aufgehoben

Moderation: Michael Ulmann