St. Gallen will Finanzausgleich verfeinern

Ab dem nächsten Jahr soll der Ausgleich unter den St. Galler Gemeinden verbessert werden. Die Regierung schlägt dafür einen sogenannten soziodemographischen Sonderlastenausgleich vor. Dieser soll unter anderem die Sozialhilfekosten ausgleichen.

Vor allem die Zentrumsgemeinden sind durch Sozialhilfekosten belastet.
Bildlegende: Vor allem die Zentrumsgemeinden sind durch Sozialhilfekosten belastet. Keystone

Weitere Themen

  • Die Glarner Landsgemeinde entscheidet über eine rechtlich umstrittene Steuer-Vorlage.
  • Die Thurgauer Gemeinde Güttingen sucht per Inserat einen neuen Gemeindeammann.
  • Der Grabser Hausarzt Markus Gassner geniesst internationale Beachtung in der Heuschnupfen-Forschung.

Moderation: Peter Traxler, Redaktion: Beatrice Gmünder