St. Galler CVP empfiehlt nur FDP Regierungsratskandidaten

Die St. Galler CVP Spitze überrascht mit ihrer Wahlempfehlung für den zweiten Wahlgang. Sie bekennt sich gemäss Mitteilung zur Mitte und empfiehlt nur den FDP Kandidaten Beat Tinner. Noch sind zwei Sitze in der St. Galler Regierung frei. Auch Laura Bucher SP und Michael Götte SVP kandidieren wieder.

Die CVP empfiehlt Beat Tinner von der FDP zu wählen
Bildlegende: Die St. Galler CVP beschränkt sich auf eine Empfehlung für den FDP-Kandidaten Beat Tinner Keystone

Weitere Themen:

  • Die St. Galler Gerichte passen sich der aktuellen Corona-Situation an.
  • Die Marktplatz-Abstimmung in der Stadt St. Gallen wird verschoben.

Moderation: Karin Kobler