St Galler Datenschutz möchte mehr Mitarbeitende

Die Fachstelle für Datenschutz arbeitet am Anschlag: Das Telefon wird nur noch eingeschränkt besetzt, Kontrollen mussten verschoben und Aufgaben abgegeben werden. Schon länger sind die Ressourcen der Fachstelle für Datenschutz ein Thema. Der Kantonsrat diskutiert über eine Aufstockung.

Es kommen mehr Anfragen als bearbeitet werden können.
Bildlegende: Es kommen mehr Anfragen als bearbeitet werden können. Keystone

Weitere Themen:

  • Thurgauer Grundbuchkreise und Notariate werden zusammengelegt
  • Der Verein St. Galler Fanarbeit zieht eine positive Bilanz nach Pilotprojekt

Moderation: Beatrice Gmünder