St.Galler Konferenz für Sozialhilfe: Thomas Müller vorgeschlagen

Sich nicht an die gesamtschweizerischen Richtlinien über die Sozialhilfe halten: Die Stadt Rorschach ist bekannt für ihre harte Haltung. Und jetzt soll ihr Stadtpräsident und SVP Nationalrat Thomas Müller in den Vorstand der kantonalen Konferenz für Sozialhilfe gewählt werden.

Thomas Müller, Stadtpräsident in Rorschach.
Bildlegende: Thomas Müller, Stadtpräsident in Rorschach. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Stadtparlament Gossau stimmt Neugestaltung des Bahnhofplatzes und Busbahnhofs zu
  • Medienforum der SRG Ostschweiz

Moderation: Jonathan Fisch