St.Galler Regierung will «Schwarze Liste» abschaffen

Die Wirkung der Liste für säumige Prämienzahler ist umstritten. Die St.Galler Regierung unterstützt nun die Abschaffung.

Wer seine Krankenkassenprämien nicht bezahlt, wird nur noch im Notfall behandelt.
Bildlegende: Wer seine Krankenkassenprämien nicht bezahlt, wird nur noch im Notfall behandelt. Keystone

Weitere Themen:

  • HTW Chur: Bündner Regierung soll vorwärts machen
  • Geld aus Ausserrhoder Kulturfonds für Robert Walser-Stiftung

Redaktion: Martina Brassel