St. Galler Strassenbauprogramm im Zeichen des Sparens

Das St. Galler Strassenbauprogramm 2014-2018 ist schon heute vom Rotstift geprägt. Und dies obwohl erst in der kommenden Woche mit zusätzlichen Sparmassnahmen im Baubereich gerechnet wird.

Die Gemeinde Uznach steht für den Kanton nicht an erster Stelle.
Bildlegende: Die Gemeinde Uznach steht für den Kanton nicht an erster Stelle. Keystone

Weitere Themen

  • Die Ausserrhoder Regierung will den Berufsauftrag für Lehrpersonen nicht anpassen - aus Spargründen
  • Die St. Galler Regierung will mehr Strom aus erneuerbaren Energien
  • Das Kinderradio "powerupradio" erhält den Radio- und Fernsehpreis der SRG Ostschweiz

Moderation: Maria Lorenzetti, Redaktion: Thomas Zuberbühler