St.Galler Umweltverbände kritisieren Biber-Tötungen

Der WWF St. Gallen und Pro Natura St.Gallen-Appenzell intervenieren im Fürstentum Liechtenstein. Sie schreiben von einer Massentötung von Bibern. In Vaduz rechtfertigt man sich.

Biber
Bildlegende: Gemäss WWF wurde ein Grossteil der Biber in Liechtenstein getötet. Keystone

Weitere Themen

  • Kriminalstatistik St.Gallen, Thurgau und Graubünden.
  • Der Freihandel in St. Gallen um das Jahr 1400.

Moderation: Peter Schürmann, Redaktion: Martina Brassel