St. Gallen hilft Flüchtlingen

In St. Gallen wird nächste Woche ein Behandlungszentrum für traumatisierte Flüchtlinge eröffnet. Dieses wird von der Vereinigung St. Galler Gemeindepräsidentinnnen und Gemeindepräsidenten betrieben.

Weitere Themen

  • In Cazis sollen psychisch kranke Straftäter behandelt werden.
  • 12'000 Personen haben das Sommernachtsfest in Romanshorn besucht.

Moderation: Philipp Gemperle