St. Gallen kämpft gegen Abfall-Sünder

Die Stadt St. Gallen will die Altglas-Sammelstellen anpassen. Weil immer mehr Leute dort auch ihren Abfall deponieren, sollen die Container anders angeordnet werden. Zudem will die Stadtpolizei die Bevölkerung sensibilisieren.

Weitere Themen

  • Ostschweizer Jungunternehmer können neu bei der Stiftung Startfeld Startkapital beantragen.
  • Die Thurgauer Getränke-Produzentin Thurella hat ihre Fabrik in Eglisau verkauft.

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Fabienne Frei