St. Galler Kantonsrat hält an Sparkurs fest

Am zweiten Tag der Spardebatte ist der St. Galler Kantonsrat weitgehend den Anträgen der Regierung gefolgt. Die Pendlerabzüge werden auf 3000 Franken begrenzt, die Studiengebühren werden erhöht. 

Weitere Themen:

  • Appenzellerland Tourismus mit neuer Strategie
  • Die Arbeitslosenzahl in der Ostschweiz sinkt

 

Moderation: Lea Fürer, Redaktion: Beatrice Gmünder