St. Galler Quartiere gleichermassen beliebt

Die Stadt St. Gallen hat die Zu-, Um- und Wegzüge statistisch erfasst. Dabei fällt auf, dass die St. Galler Quartiere gleichermassen betroffen sind. Es gibt keine Quartiere, die sich entleeren oder total überrannt werden.

Weitere Themen

  • Die Kantonspolizei St. Gallen hat in der Landegg 5 Asylsuchende verhaftet.
  • Der Kanton Thurgau will mehr Stipendien bezahlen.

Moderation: Lea Fürer, Redaktion: Pius Kessler