St. Galler Regierung mit Gegenvorschlag zu Bibliotheks-Initiative

Die St. Galler Regierung legt mit einem neuen Bibliotheksgesetz einen Gegenvorschlag zur Bibliotheks-Initiative vor. Das Initiativ-Komitee überlegt sich nun einen Rückzug der Initiative.

Weitere Themen:

  • Graubünden: Gerangel um Olympia-Abstimmung 
  • Innerhoden: Regierung lehnt Stimmrechts-Beschwerde ab

Moderation: Pius Kessler, Redaktion: Beatrice Gmünder