St. Galler Spardebatte: Regierung hat sich durchgesetzt

Das Sparpaket II ist unter Dach und Fach. Das Kantonsparlament beschliesst Sparmassnahmen im Umfang von über 200 Millionen Franken. Sieger der Debatte ist die Kantonsregierung: Praktisch alle ihrer Sparvorschläge sind unverändert angenommen worden.

Weitere Themen:

  • Pfahlbauten am thurgauischen Bodenseeufer werden kaum vermarktet
  • Appenzellerland Tourismus mit neuer Strategie
  • 40 Jahre Familien- und Sexualberatung - ein Rückblick

Moderation: Lea Fürer, Redaktion: Beatrice Gmünder