Staad: Polizei findet totes Mädchen

Im Keller eines Einfamilienhauses in Staad (SG) hat die Polizei am Dienstag die Leiche eines zweijährigen Kindes gefunden. Die Behörden gehen von einem Tötungsdelikt aus. Die mutmasslichen Eltern des Mädchens, eine 32-Jährige Frau und ein 52-Jähriger Mann, wurden festgenommen.

Totes Mädchen in Staad gefunden
Bildlegende: Die Kantonspolizei St. Gallen hat das Haus, in dem die Kinderleiche gefunden wurde, versiegelt. srf

Weitere Themen:

  • Bündner SP und GLP gehen ein Zweckbündnis ein
  • Thurgau prüft Wasserentnahmeverbot
  • Der FC Wil erhält einen türkischen Präsidenten
  • Sauna Schweizer Meisterschaften in Bad Ragaz
  • LiteraTour: «Wohnwagenhausen» - die Geschichte eines Campingplatzes

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Philipp Gemperle