Staatsanwaltschaft sucht nach weiterem Maulwurf

Gestern hat die St. Galler Staatsanwaltschaft herausgefunden, dass ein Kantonspolizist Schuld ist, dass die Zeitung «Blick» Mitte Mai 2 geheime Polizeifotos abdrucken konnte. Die Staatsanwaltschaft ermittelt aber noch in einem 2. Fall von Indeskrition.

Weitere Themen:

  • Thurgau schlägt Alarm wegen Wasserknappheit 
  • Sollen Vereine Steuern zahlen? Diese Frag beschäftigte gestern den St. Galler Kantonsrat
  • FC St. Gallen verpflichtet Martin Stocklasa

Moderation: Yves Hollenstein