Stadler Rail steigert Umsatz

Die Schienenfahrzeug-Hersteller Stadler Rail in Bussnang hat 2011 den Umsatz um 300 Millionen auf 1,39 Millionen Franken gesteigert. Der Bestellungseingang brach allerdings gegenüber dem Vorjahr deutlich ein. 

 

Weitere Themen:

  • Der Hang bei Weesen rutscht immer noch
  • Schulreisen halten Bahn auf Trab

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Peter Traxler