Stadt Arbon macht Druck auf den Kanton

Das Historische Museum Thurgau platzt aus allen Nähten. Arbon und Romanshorn würden das Museum gerne übernehmen, doch der Kanton lässt sich Zeit mit der Standortfrage.Nun hat Arbon eine Planskizze zum Umbau des Arboner Schlosses präsentiert. Hier soll das Museum eingerichtet werden.

Arbon will einen baldigen Standortentscheid zum neuen Historische Museum.
Bildlegende: Der geplante Ergänzungsbau am Arboner Schloss. Stadt Arbon

Weitere Themen:

  • Haftungsfrage im Altstadtbrand in Steckborn weiterhin ungeklärt
  • Kunstmuseum St.Gallen beantragt Gelder aus dem Lotteriefonds für die Provenienzforschung

Autor/in: Peter Schürmann, Moderation: Peter Schürmann