Stadt nimmt sich Zeit für FCSG-Mahnung

Der FC St. Gallen hat rund eine Million Franken Schulden bei der Stadt St. Gallen. Nach der Absage des Stadtparlaments zur Rettung flattern jetzt aber nicht gleich Mahnungen ins Haus.

Weitere Themen

  • Kanton Thurgau tritt aus Bodenseefestival aus
  • Letzter Arbeitstag von Bundesrat Hans Rudolf Merz
  • Musiktheater zum Dunant-Jubiläum

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Sandra Schönenberger