Stadt St. Gallen erhält neue Vorschriften fürs Bauen

Die zustsändige Stadträtin Maria Pappa spricht von einer «grossen Kiste»: Die Stadt St. Gallen macht eine Gesamtrevision der Bau- und Zonenordnung. Ein Prozess, der mehrere Jahre dauert. Wie die Stadt konkret vorgehen will, dadrüber hat sie nun informiert. 

Manche Vorschriften stammen noch aus den 80er-Jahren.
Bildlegende: Mit den neuen Vorschriften will die Stadt St. Gallen auch wachsen. Keystone

Weiteres Thema: 

  • Coronavirus: Trotz einheitlicher Regelung, jeder Kanton schützt sich etwas anders.

Moderation: Peter Schürmann, Redaktion: Pius Kessler