Stadtrat Bischofszell wartet ab

Nach einer Strafanzeige gegen den Bischofszeller Stadtammann Josef Mattle werden vorerst keine weiteren Massnahmen ergriffen. Der Stadtrat will zuerst das Verfahren abwarten. Klar ist lediglich, dass der Finanzverwalter und der Stadtammann künftig nicht mehr zusammenarbeiten.

Weitere Themen

  • Für das Ostschweizer Bahnprojekt Bodensee-Rheintal-Y wird es im Ständerat eng.
  • Der Bär M13 ist nicht mehr im Puschlav.
  • Reportage von einer Bündner Alp: Das Sennendasein ist hart.

Moderation: Tanja Millius, Redaktion: Peter Traxler