StarragHeckert baut Stellen ab

Die Maschinen-Herstellerin StarragHeckert mit Sitz in Rorschacherberg baut 140 Stellen ab - 20 davon in der Ostschweiz. Grund sind weniger Aufträge.

Weitere Themen:

  • Arbeitslosenzahlen in Graubünden gestiegen
  • Ausserrhoden und St. Gallen arbeiten im Asylzentrum Landegg zusammen

 

Beiträge

Moderation: Fabienne Frei, Redaktion: Peter Traxler