Sternsinger ziehen von Haus zu Haus

Es ist eine Tradition am Jahresanfang. Die Sternzieher sind unterwegs. Sie bringen den Haussegen und sammeln Geld für ein gemeinnütziges Projekt. Das Regionaljournal hat die Sternsinger im Quartier St. Georgen in der Stadt St. Gallen begleitet.

Die Kinder sammeln Geld für ein gemeinnütziges Projekt.
Bildlegende: Sternsinger bringen in St. Gallen den Haussegen. SRF

Weitere Themen:

  • Die Kinderbetreuung hat im Thurgauer Parlament zu reden gegeben.
  • Turbulenzen im Verwaltungsrat der Mollis Airport AG.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Peter Traxler